J. S. Bach - Weihnachtsoratorium

Das Weihnachtsoratorium mit dem ursprünglichen Titel Oratorium tempore nativitatis Christi (BWV 248) ist eine der berühmtesten und meistaufgeführten geistlichen Kompositionen von Johann Sebastian Bach.


In Wirklichkeit handelt es sich nicht um ein geschlossenes Oratorium, sondern um einen Zyklus von sechs Kantaten für die Weihnachtszeit 1734/1735: Weihnachtstage (25., 26. und 27. Dezember), Neujahr, Sonntag nach Neujahr (2. Januar) und Offenbarung (6. Januar).


Die Musik des Oratoriums wurde nur teilweise von Bach ex-novo komponiert. Der Komponist nahm einige Chöre und Arien aus seinen bisherigen weltlichen Werken, darunter die Geburtstagskantaten für das sächsische Regierungsgebäude BWV 213, 214 und 215.

Programm und Besetzung

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium


Camerata St. Paulus


ResAltera Gesangsensemble & Solisten


Dirigent: Tom Hammond Davies


Musik-Ensemble:
3 Trombe 2 Oboi, 2 Flauti, Archi, Clavicembalo, Pauken

Tickets kaufen
PreviousNovember 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

St. Paulus innerhalb der Mauerkirche

Ähnliche Veranstaltungen