La Traviata

Tickets bestellen
September 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

 

Im bezaubernden Teatro Ghione, im pulsierenden Herzen Roms, lassen Sie sich von den erhabenen Stimmen der Opernsänger mitnehmen, die Sie an der Hand durch eine zeitlose Geschichte führen und Ihnen von der gefundenen und dann geopferten Liebe zwischen Alfredo und Violetta erzählen, in der berühmten Oper von Giuseppe Verdi, die die Welt bewegt hat: La Traviata!

 

Violetta Valéry, eine junge Pariser Kurtisane, beschließt aus Liebe zu Alfredo, ihr Leben zu ändern, Paris, seine Luxusgüter und seine Ausschweifungen hinter sich zu lassen und aufs Land zu ziehen. Dort leben die beiden Liebenden glücklich, aber eines Tages kommt Alfredos Vater, Germont: Er bittet Violetta, Alfredo für immer zu verlassen, weil ihr unpassendes Zusammenleben die Ehe seiner anderen Tochter, der Schwester von Alfredo, gefährdet. Violetta versucht zu widerstehen, aber am Ende, überzeugt von Germont, schreibt sie einen Abschiedsbrief an Alfredo, in dem sie ihm erklärt, dass sie sich nach Paris und ihrem früheren Leben sehnt. Alfredo, überwältigt von Wut und Enttäuschung, sucht sie auf und beleidigt sie öffentlich, indem er Geld zu ihren Füßen wirft. Violetta, an Tuberkulose erkrankt, liegt im Sterben, als Alfredo, nachdem er die Wahrheit erfahren hat, um Vergebung bittet.

 

Nachdem sie ihn zum letzten Mal gesehen hat, erlischt Violetta.

Programm und Besetzung

Violetta - Sopran: Mariangela Cafaro
Alfredo Germont - Tenor: Delfo Paone
Giorgio Germont - Bariton: Ferruccio Finetti
Annina / Flora Bervoix - Sopran: Beatrice Maccaroni
Gastone, Vicomte de Létorières - Tenor: Domenico Venturini
Baron Douphol / Bariton: Francesco Luccioni
Dr. Grenvil / Marquis d'Obigny - Bass: Donato Martini

 

Ein Kommissar - Bass: Luca Renzetti
Giuseppe, Diener von Violetta - Tenor: Antonio Ascani
Matador-Tänzer: Massimiliano Bartucci
Zigeuner-Tänzerin: Maria Chiara Grasso
Chor der Matadore, Picadores, Zigeunerinnen und Stadtbewohner

 

Dirigent und Musikdirektor: Lorenzo Macrì
Regie und Choreografie: Minea De Mattia
Chorleiter: Antonio Ascani
Bühnenbild und Kostüme: Opera in Rom

 

Solisten des Sinfonieorchesters der Stadt Rom

Fotogalerie

Ghione-Theater

Ähnliche Veranstaltungen
Staatsoper Rom Costanzi Theater
Rom - Teatro dell’Opera di Roma - Teatro Costanzi
Aufführungen: Sa 14 Sep 2024,
Wiener Staatsoper
Rom - St. Paulus innerhalb der Mauerkirche
Aufführungen: Do 26 Dez 2024,
Staatsoper Rom Costanzi Theater
Rom - Teatro dell’Opera di Roma - Teatro Costanzi
Aufführungen: Sa 26 Okt 2024,
Staatsoper Rom Costanzi Theater
Rom - Teatro dell’Opera di Roma - Teatro Costanzi
Aufführungen: Fr 11 Okt 2024,