Opernserenaden im Palazzo Doria Pamphilj

Tickets bestellen
September 2024 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Entdecken Sie die verborgenen Wunder im Geheimgemach von Prinzessin Doria Pamphilj, einer Schatzkammer voller Kunst und Geschichte, die exklusiv nur wenigen Privilegierten zugänglich gemacht wurde.

Tauchen Sie ein in eine Serenade, begleitet von erstklassigen Stimmen, die durch Räume voller Adel und Meisterwerke schallen. Jede Note fügt sich in das historische Geflecht dieses Raums ein, in dem klassische Möbel und opulente Kunstwerke gemeinsam an eine längst vergangene, prächtige Ära erinnern.

Nehmen Sie in den Sälen, die die Familie Doria Pamphilj seit Jahrhunderten ziert, an einem Konzert teil, das diesem Erbe huldigt. Jedes sorgfältig ausgewählte Stück spiegelt die architektonischen und künstlerischen Wunder wider, die Sie umgeben, und bietet eine lehrreiche und bezaubernde Darbietung.

Unser kuratiertes Repertoire führt die Gäste auf eine auditive Reise durch das musikalische Erbe Italiens und spiegelt die Essenz der reichen Geschichte des Landes wider. Angeführt von einer erhabenen Sopranistin, deren Stimme ebenso fesselt wie die Erzählungen in jeder Arie, wird die Darbietung durch das melodische Flüstern einer Querflöte und das resonante Klimpern einer Barockgitarre verstärkt. Die tiefen, klangvollen Zupftöne der Theorbe fügen eine Schicht barocken Reichtums hinzu und schaffen eine multisensorische Hommage an Italiens musikalische Meister.

Da Exklusivität unser Markenzeichen ist, ist die Teilnehmerzahl bewusst begrenzt, um eine persönliche Verbindung sowohl zur Musik als auch zur majestätischen Umgebung zu fördern.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und gehören Sie zu den wenigen Auserwählten, die in den privaten Gemächern von Prinzessin Doria Pamphilj die Oper genießen können. Es geht über die bloße Leistung hinaus; Es wird zu einer wertvollen Erinnerung an Ihren römischen Urlaub, ein außergewöhnliches Ereignis, das über das Übliche hinausgeht.

Programm und Besetzung

Stefano Landi: T’amai gran tempo
Giulio Caccini: Dalla porta d’oriente
Johann Hieronymus Kapsberger: Arpeggiata
Michael Praetorius: Canario
Cesare Negri: Spagnoletta
Girolamo Frescobaldi: Così mi disprezzate
Gaspar Sanz: Canarios
Luigi Rossi: Mio ben
Giulio Caccini: Amor ch’attendi
Diego Ortiz: Recercada segunda
Claudio Monteverdi: Si dolce è il tormento
Girolamo Frescobaldi: Se l’aura spira
Francesco Corbetta: Ciaccona
Giulio Caccini: Amarilli
Juan Arañes: A la vida bona

 

Ensemble Opera Omnia
Paola Alonzi – Sopran und Moderation
Stefano Sabene – Traversa, Blockflöte, Schlagzeug
Lorenzo Sabene – Theorbe, Barockgitarre

 

Das Konzertprogramm kann sich ändern

Palazzo Doria Pamphilj

Ähnliche Veranstaltungen
Staatsoper Rom Costanzi Theater
Rom - Teatro dell’Opera di Roma - Teatro Costanzi
Aufführungen: Sa 14 Sep 2024,
Wiener Staatsoper
Rom - St. Paulus innerhalb der Mauerkirche
Aufführungen: Do 26 Dez 2024,
Staatsoper Rom Costanzi Theater
Rom - Teatro dell’Opera di Roma - Teatro Costanzi
Aufführungen: Fr 11 Okt 2024,
Staatsoper Rom Costanzi Theater
Rom - Teatro dell’Opera di Roma - Teatro Costanzi
Aufführungen: Sa 26 Okt 2024,